coaching dresden

Was Sie motiviert

Zunächst ein paar Fragen an Sie:

  • Warum gehen Sie morgens eigentlich zur Arbeit? Wollen Sie sich auf der Arbeit selbst verwirklichen oder mangelnde Anerkennung vermeiden?
  • Warum treiben Sie vielleicht regelmäßig Sport? Wollen Sie sich vielleicht sportlich fit halten oder dem Winterspeck aus dem Weg gehen?
  • Warum ist es Ihnen vielleicht wichtig, zumindest einmal im Jahr mit Ihrer Frau oder Ihrem Mann in den Urlaub zu fahren? Wollen Sie sich mit Ihrer Frau / Ihrem Mann gemeinsam am Strand entspannen und neue Welten kennen lernen oder viel mehr das drohende Burn-Out-Gefühl am Arbeitsplatz verhindern?

Was diese Fragen bezwecken!?

Es geht um Ihre persönliche Motivation, warum Sie täglich die Dinge tun, die sie tun – oft vielleicht auch unbewusst, aus Gewohnheit, ohne sie zu hinterfragen.

Doch hinter Ihren täglichen Handlungen steckt eine bestimmte, persönliche Strategie – ohne dass Sie sich dieser vielleicht bewusst sind. Sie handeln nach bestimmten Mustern.

Welche (Motivations-) Muster?

In unseren Seminaren und Coachings arbeiten wir mit verschiedenen Mustern, nach denen Menschen handeln und entscheiden, so genannte Motivationsmuster und Muster der Informationsverarbeitung.

Eines dieser Motivationsmuster, nach denen Sie vielleicht handeln, bestimmt Ihre Motivationsrichtung:

Wie halten Sie Ihre tägliche Motivation aufrecht – beispielsweise, wenn Sie morgens zur Arbeit gehen?

In welche Richtung zeigt Ihre Motivation?

Ist Ihre Motivation auf ein Ziel gerichtet ODER darauf, wie eine Situation am besten vermieden werden kann?

Hin zu:

lab profile hinzu

Menschen mit einem Hin-zu-Muster bleiben zielfokussiert. Sie denken an zu erreichende Ziele. Sie sind motiviert, etwas zu bekommen und zu erreichen. Sie können oft gut mit Prioritäten umzugehen. Ihre Ziele sind ihre Motivationsquelle.

Weg von:

lab profile wegvon

Menschen, die Weg-von motiviert sind, erkennen sehr schnell, was zu vermeiden oder loszuwerden ist oder aus anderen Gründen nicht passieren soll. Vorhandene Probleme und Schwierigkeiten geben ihnen Handlungsmotivation – Probleme, die es zu lösen gilt. Weg-von Menschen sind großartige Trouble-Shooter und Fehler-Finder.

Tendenzen:

Oft gibt es in unserem menschlichen Motivationsverhalten Tendenzen, manche Menschen sind eher „hin zu“, andere eher „weg von“ motiviert.

Gleichzeitig ist eine Kombination aus beidem möglich: Warum treiben Sie vielleicht regelmäßig Sport? Vielleicht, weil Sie sich sportlich fit halten und gleichzeitig dem Winterspeck aus dem Weg gehen wollen.

Hinterfragen Sie Ihr Verhalten und erkennen Sie Ihre Motivation

Warum ist Ihnen etwas Bestimmtes – beruflich oder privat – wichtig? Was bedeutet dies Ihnen? Wollen Sie etwas Bestimmtes erreichen oder lieber etwas vermeiden?

Wir wünschen Ihnen erfüllende Motivationen für Ihr tägliches Handeln!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.